Dipl.-Ing. (FH) Günter M. Seidlich

Curriculum Vitae

Vita

2016 Verlängerung der vorbezeichneten Bestellung bis Februar 2021

2009 Mitglied des Fachgremiums des Sachverständigenausschusses der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, Sachgebiet "Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken"

2000 Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS), Landesverband Sachsen-Anhalt (LVS)

1996 Erweiterung des Büros durch Gründung der Seidlich + Seidlich Partnerschaft

1995 - 1997 Ausbildung am Institut für Sachverständigenwesen (IFS) in Köln zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden

1994 Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken durch die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

1993 - 1995 Gründung und Führung eines Ingenieur- und Sachverständigenbüros

1993 Bauvorlageberechtigung durch die Ingenieurkammer Sachsen- Anhalt und Eintragung als Beratender Ingenieur

1990 - 1992 Technischer Leiter des Anhaltiner Bauunternehmen Dessau GmbH

1971 - 1990 Oberbauleiter, Produktionsbereichsleiter und weitere Führungsfunktionen im Wohnungsbau Dessau

1976 - 1977 Fernstudium an der Technischen Universität Dresden mit Abschluss als Fachingenieur für Ausbautechnik

1974 Staatliche Zulassung als Sachverständiger für die Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke

1969 - 1971 Bauleiter im Wohnungsbau Dessau

1969 - 1973 Studium an der Ingenieurschule für Bauwesen in Leipzig mit Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH) für Hochbau

Dipl.-Ing. (FH) Günter M. Seidlich

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. OpenStrteetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen